Pin Joint Table

Olga Turiel, eine Studentin der Kunsthochschule Kassel, hat im Rahmen des Semesterprojekts Möbel.Marke.Machen, den Pin Joint Table zum zusammenstecken entwickelt. Ziel war es einfache Konstruktionen einer Alphütte und ihrer Einrichtung in ein zeitgenössisches Möbel zu übertragen. Entstanden ist ein Tisch, welcher sich zu zweit in unter einer Minute ohne Werkzeug auf- und abbauen lässt. Die Konstruktion setzt sich aus der CNC-gefrästen Tischplatte zusammen, welche von vier schräggestellten Tischbeinen durchbrochen wird. Rohrtraversen bestimmen die Tischhöhe.

Wir haben Olga Turiel bei der Umsetzung Ihres Entwurfes unterstützt. Der Tisch wird ab September 2019 in unserer Ausstellung zu sehen sein.